Hormonbehandlung

Hormonpräparate galten jahrelang als wirksame und zugleich sichere Behandlung von Wechseljahresbeschwerden. Darüber hinaus wurden sie bei vielen Frauen in der Postmenopause über einen langen Zeitraum eingesetzt um Langzeitfolgen der hormonellen Umstellung vorzubeugen, Osteoporose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen insbesondere Untersuchungen mit hunderttausenden von Frauen haben jedoch gezeigt, dass die Anwendung von Hormonpräparaten doch nicht so sicher ist wie bisher angenommen.